Zum Inhalt springen

Bewerbung 2024: Warum klüger bewerben einfach besser ist

Bewerbung klüger schreiben, aber richtig!

Bewerbungen stellen viele noch immer vor Herausforderungen. Etliche Fragen sind dabei zu klären, so zum Beispiel:

  • Was gehört in eine Bewerbung 2024 hinein?
  • Wie sieht ein Bewerbungsschreiben aus?
  • Wie schreibt man ein Bewerbungsschreiben?
  • Wie lang sollte ein Bewerbungsschreiben sein?
  • Welchen ersten Satz und welchen Schlusssatz sollte man für das Bewerbungsschreiben wählen?
  • Warum nicht gleich die Bewerbung mit KI schreiben?
  • Was soll man in den Lebenslauf scheiben?
  • Was gehört in einen Lebenslauf?
  • Wie geht online bewerben?
  • Wie bewirbt man sich per Handy?
  • Soll man eine befristete Stelle annehmen?
  • Was gibt es beim intern Bewerben zu beachten?

Aber das ist noch nicht alles. Denn mit einem solchen Kenntnisstand könnte man sich allenfalls „richtig“ bewerben. Sich nur „richtig“ zu bewerben, reicht aber in vielen Fällen nicht aus, den begehrten Traumjob zu erhalten. Und selbst eine KI-geschriebene Bewerbung erreicht aktuell nicht mehr als nur Mittelmäßigkeit. Was kann man also tun, um sich besser zu bewerben, sich vom Durchschnitt der Bewerber und von KI abzuheben? Darauf gibt dieser Beitrag Antwort.

Bewerbung 2024: Nicht nur „richtig“, sondern klüger bewerben!

Im Wettbewerb um den Traumjob die Nase erfolgreicher nach vorn bekommen! Darauf kommt es beim klügeren Bewerben an. Dazu ist es jedoch entscheidend, mit seiner Bewerbung den ausschlaggebenden Nerv der Personalentscheider zu treffen. Doch welcher ist das – oder genauer gesagt: welche sind das? Das weiß man zum Einen am besten als Personalentscheider selbst. Zum anderen helfen Techniken der modernen Verkaufspsychologie, diesen Nerv wirksam zu erreichen.

Auf beiden Aspekten,

  • sowohl der persönlichen Erfahrung in der Personalauswahl
  • als auch auf der des überzeugenden Verkaufens,

… basiert das folgende Konzept des klüger Bewerbens.

Beim Bewerben nicht leichtfertig Chancen verschenken

Doch viele Bewerber verschenken beim Bewerben unwissentlich Chancen. Ihnen ist nämlich zumeist nicht klar, worauf es bei Personalentscheidungen ankommt. Sie verfallen aktuell viel zu leicht den verlockenden Arbeitserleichterungen der KI. Oder Sie setzen auf fragwürdige Bewerbungstipps, wie man sie verbreitet im Internet findet. Doch den Anforderungen in einem Bewerbungsauswahlverfahren entspricht beides nicht. Es braucht mehr, um im Auswahlverfahren der Bewerbung ein überzeugendes Bild von sich abzugeben und seine Bewerbung vom Durchschnitt abzuheben. Und so gehen viele Bewerbungen am Ziel vorbei und landen auf der Absageliste belangloser Bewerbungsunterlagen.

Weiterlesen auf Seite 2: Warum 2024 nicht mit KI bewerben?

 … oder gleich den „Klüger-bewerben-Ratgeber“ besorgen:

2024 klüger bewerben, aber richtig!

Klüger bewerben, aber richtig! – Wie die Bewerbung den Nerv der Personalentscheider trifft“ ist erhältlich:

Im Online-Buchhandel sowie in den stationären Buchgeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Frage: Soll man sich ein Bewerbungsbuch kaufen oder reichen nicht einfach nur die Tipps im Internet?
Erfahren Sie hier mehr!

Mehr erfahren, direkt erhalten:


Werbeabschnitt für ausgewählte Anbieter

> bei Amazon (zurzeit schnellste Lieferung)

> bei Thalia*

> im Autorenwelt-Shop*

> oder direkt im Online-Shop des herausgebenden Verlags*

*Keine bezahlte Werbung


Ebenfalls von mir erscheinen:

Klüger bewerben, aber richtig!
Band 2:
Im Auswahlverfahren
der Bewerbung
gekonnt überzeugen

Sich im Vorstellungsgespräch, Bewerbungsgespräch, Assessment Center, AC, Telefoninterview und Online-Interview richtig gut verkaufen! Ein Bewerbungs-Buch von Dr. Paul Klar Mitarbeiter-Recruiting. Ein Rekrutierungs-Leitfaden von Dr. Paul Klar Besser verkaufen lernen und richtig gut verkaufen können! Ein Verkaufs-Handbuch von Dr. Paul Klar

Teilen:

richtig bewerben


Per WhatsApp teilen
Per E-Mail teilen

 

 

Seiten: 1 2